Ambulante Chemotherapie in der Urologischen Tagesklinik

Das Team der uroonkologischen Tagesklinik

Das Team der uroonkologischen Tagesklinik verfügt über das gesamte Spektrum an zugelassenen Chemo- und Immuntherapien. Insgesamt werden jährlich über 1000 Chemotherapie-Zyklen in unserer Klinik verabreicht. Als Leitung der urologischen Tumorsprechstunde bietet Frau Prof. Dr. Margitta Retz zusätzlich zur klassischen Krebsbehandlung eine Reihe von neuen und innovativen Therapien im Rahmen von Studien an. Speziell ausgebildete Pflegekräfte und Ärzte sichern die individuelle Versorgung und die engmaschige klinische Betreuung.

Die Chemo- und Immuntherapie erfolgt in entspannter Atmosphäre in einer speziell dafür eingerichteten Tagesklinik.  Zudem besteht reichlich Gelegenheit, untereinander Erfahrungen auszutauschen oder das Fachpersonal um Rat zu fragen. Für persönliche ausführliche Gespräche können wir Ihnen unsere Sprechstunde anbieten.

Wir möchten Sie bei der Bewältigung Ihres Alltages unterstützen und Ihre Autonomie auch in der kritischen Lebensphase fördern. Wir legen großen Wert auf die Beteiligung unserer Patienteninnen und Patienten am medizinischen Entscheidungsprozess. Unser großes Anliegen ist eine ausführliche Patienteninformation über die zu erwartenden Effekte und Risiken einer Therapie. Für Betroffene und ihre Angehörigen bieten wir eine onkologische Pflegesprechstunde an.

Für weitere Fragen stehen Ihnen Prof. Dr. Margitta Retz und das gesamte uronkologische Team zur Verfügung.

Kontakt und Anmeldung

Mo – Fr: 11 – 13 Uhr
Tel. 089 / 4140 - 2526

nach oben